Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

HOŞGELDİNİZ

Herzlich willkommen im Gazipasa-Forum

(Angemeldete User sehen mehr Beiträge)

Ihr Reisebetreuer

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.213 mal aufgerufen
 türkisch lernen
nobby Offline




Beiträge: 766
Punkte: 3.035

14.11.2006 20:27
Lehrmaterial antworten

Ibrahim hat uns 2 Lehrbücher und ein Lösungsbuch empfohlen. Damit kann man schon einmal zu Hause üben und dann in einem Kurs in Gazipasa besprechen.

1)Langenscheidts Praktisches Lehrbuch Türkisch
(Ein Standartwerk für Anfaenger-Neubearbeitung 1997 von Tevfik Turan)
ISBN 3-468-26371-6

2)Langenscheidts Praktisches Lehrbuch Türkisch
(Schlüssel zu den Übungen-Alphabetisches Wörterverzeichnis vo Tevfik Turan)
ISBN 3-468-26376-7
Hier unbedingt die CDs mitbestellen! Auch im Set als Praktischer Sprachlehrgang Türkisch mit Lehrbuch, Lösungsschlüssel für die Übungen und zwei Audio-CDs erhältlich.

3)Langenscheidts Expresskurs Türkisch
Das Wichtigste für Alltag und Reise
Eine leichte Einführung für Anfaenger von Manfred Götz und Özgür Savaþçý
ISBN 3-468-27370-3


Viele Grüße
Nobby

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 langenscheidt1.jpg  langenscheidt2.jpg 
mavideniz Offline



Beiträge: 23
Punkte: 60

15.12.2006 00:19
#2 RE: Lehrmaterial antworten

Merhaba,

ich lerne schon seit einigen Jahren türkisch und kann folgende Lehrbücher absolut empfehlen:

- Günaydin 1 von Alev und Osman Tekinay ( Grundstufe türkisch )
ISBN : 3895002755
- Schlüssel zu Teil 1
ISBN : 3895002763
- Günaydin 2 ( Mittelstufe )
ISBN : 3895004456
- Schlüssel zu Teil 2
ISBN : 3895004464

Diese Lehrbücher werden auch in den Volkshochschulen benutzt.

Cok Selamlar

Jürgen

borriquito47 Offline



Beiträge: 13

19.12.2006 02:54
#3 RE: Lehrmaterial antworten

Merherba

Wir, Helena und Hansgünter haben die Volkshochschule zum türkisch Lernen besucht. Uns wurde auch das Buch "Günaydin" empfohlen.Wir finden, daß der Lehrstoff zum Aufbau der Sprache genügt. Leider war unsere Zeit zu kurz,um den Kurs zu beenden.

Allaha ismarladik

Hansgünter


Thomas Offline



Beiträge: 279
Punkte: 510

19.12.2006 21:07
#4 RE: Lehrmaterial antworten

Hallo,
wir benutzen bei uns an der VHS Gießen die türkisch Bücher
" Güle Güle " von Ersen -Rasch ,Seyhan .Im Hueber Verlag erschienen.
Lehrbuch : Türkisch für Anfänger( ca. 60 Doppelstd.) ISBN : 3 - 19 -00 5234 -4
Arbeitsbuch : Türkisch für Anfänger(Ergänzung z. Lehrb.) ISBN : 3 - 19 -0 15234 -9
CD-(2 Stk) : Türkisch für Anfänger ( ( Übungen zu Lehr + Arbeitsbuch)
ISBN : 3 - 19 -0 55234 - 7

( es gibt auch 2 Kassetten ( ISBN : 3- 19 -035234 -8 )
Das Lehrbuch behandelt insges. 20 Lektionen, mit den Themen:
1. Erste Kontakte, Grüße ,Verabschiedung . 2. Befinden ,seine Umgebung ,kennen lernen .
3. Ländernamen , Nationalitäten , Herkunftsort . 4. Grundzahlen . 5. Wohnort und Arbeitsstelle .
6.Berufe , Vorlieben . 7. Freizeit . 8. Eigenschaften und Aussehen , Mitmenschen .
9. Öffentliche Einrichtungen und Dienstleistungsstellen . 10. Im Verlauf des Tages und der Woche .
11.Zeitangaben , Verkehsmittel. 12. Der Alltag . 13. Heute und früher , Ferien ,Urlaub , das Wetter .
14. Orientierung in der Stadt . 15. Essen u. Trinken , Gastgeber und Gäste . 16. Im Restaurant .
17. Einkaufen , auf dem Markt . 18. Glückwünsche , Geschenke , besondere Anlässe .
19. Wohnen . 20 . Einrichtung , Umzug , Hotel .

Das Lehrbuch ist umfassend , allerdings nichts für türkischlernen Ratz- Fatz .Die CD dazu ist sehr zu empfehlen. Man hört sich viel besser in die Sprache rein und auch die Betonungen fallen einem ( bei mehrmaligem anhöhren ) etwas leichter. Wir sind jetzt nach gut 3 Semestern endlich bei Lektion 11 angekommen. Tun uns alle etwas schwer, denke andere Kurse sind vielleicht schneller.
Von anfangs 20 Personen sind nun im 4. Kurs noch 6 " Kämpfer " übrig ( allerdings haben wir zu Beginn des 4. Kurses uns mit einem anderen Kurs zusammen getan , sonst wäre gar kein Kurs mehr zustande gekommen ! ).
Werden jetzt im Februar den nächsten Kurs noch dranhängen , allerdings auch nur um die anderen " nicht im Stich zulassen" , sonst wären es nur noch 4 !!! Hoffe das die " Früchte der Arbeit " auch irgendwann mal sichtbar sind .Finde es gut , wenn man einen Kurs belegt , denn dann kann man doch wenigstens ein bischen sich unterhalten . Möchte auch nicht erwarten , das jetzt alle Einwohner von Gazipasa deutsch lernen , damit wir sie besser verstehen !!!!
Viel Spaß für alle beim Lernen - viel Erfolg.
Kerstin

akeh Offline



Beiträge: 8

27.12.2006 00:11
#5 RE: Lehrmaterial antworten
Hallo,
ich habe mir im Sommer in einem türkischen Schreibwarengeschäft in Alanya
"Türkisch im Selbststudium" FONO açıiköğretim kurumu
gekauft. Das Paket beinhaltet 3 Lehrbücher und 6 CD

Es ist ein sehr umfangreiches Werk.
In jeder Lektion sind immer am Anfang die neuen Vokabeln (durch Bilder und Beispielsätze erklärt)angegeben.
Die Grammatik ist klar und leicht verständlich erklärt.
In Form von Gesprächen zwischen mehreren Personen oder kurzen Lesetexten werden tägliche Redensarten und häufig gebrauchte Ausdrücke (Begrüßungsformeln, Höflichkeitsausdrücke, Fragen und Antworten) dargestellt.
Mit Fragen aus dem bisher Erlernten kann man durch seine Antwort seine Türkischkenntnisse messen.
Am Ende jeder Lektion stehen verschiedene Arten von Übungen mit Lösungen.
Auf den CDs ist die komplette Lektion zu hören.

Zum Vokabellernen habe ich mir mal vor einiger Zeit TreeVok - universeller Vokabeltrainer für 38 Sprachen - aus dem Internet http://treevok.softonic.de/ie/37426 oder http://www.treedev.com/ bestellt.

Leider haben wir hier bei uns im VHS-Kurs eine Dozentin, die nur sehr wenig mit uns türkisch gesprochen hat. Deshalb habe ich diesen Kurs dort nicht fortgesetzt und es auf verschiedene Wegen alleine versucht.
Mit o.g. Kurs bin ich zufrieden, vor allem, weil ich auf den CDs die Sprache hören kann. Ich selber spreche dann nach und nehme es auf einem Diktiergerät auf. So habe ich für mich dann eine Kontrolle.

Aber mehr Spaß machen würde es natürlich in der Gemeinschaft. Vielleicht finden sich in Gazipasa ein paar Gleichgesinnte zusammen.

Liebe Grüße
Anna

 Sprung  

Dieses Forum ist privat und wird moderiert.
Nur angemeldete Mitglieder können hier teilnehmen!



Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor