Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

HOŞGELDİNİZ

Herzlich willkommen im Gazipasa-Forum

(Angemeldete User sehen mehr Beiträge)

Ihr Reisebetreuer

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 305 mal aufgerufen
 Einfach nur so .....
falti Offline




Beiträge: 62
Punkte: 130

17.07.2009 02:33
Rauchverbot in der Türkei antworten

Hallo zusammen,

folgendes habe ich in einem anderen Forum gelesen:

Ab Sonntag herrscht Rauchverbot in der Türkei

Istanbul - Freunde der Wasserpfeife werden es in Zukunft in der Türkei schwer haben, denn das von der türkischen Regierung bereits vor anderthalb Jahren beschlossene Rauchverbot tritt ab Sonntag in Kraft. Das Rauchen in und vor Cafés, Bars, Restaurants, Kaffeehäuser oder Teestuben, auf überdachten Terrassen, Spielplätzen und selbst im Fernsehen ist dann streng verboten. Einige Sender haben sogar bereits damit angefangen, Zigaretten in Fernsehbeiträgen mit einem schwarzen Balken zu versehen. Für die hunderttausend Cafébesitzer im Land ist dieses Gesetz eine Katastrophe, denn sie fürchten um ihre Existenz. Erstaunlich ist dagegen, wie gelassen das Verbot in der Bevölkerung aufgenommen wurde. In einer Umfrage begrüßten 90 Prozent der Türken das neue Gesetz - und das, obgleich laut offizieller Statistik über 30 Prozent der über 15- jährigen rauchen. Verstöße gegen das Rauchverbot werden ab sofort strafrechtlich verfolgt. So erwarten Raucher, die das Gesetz missachten, Strafen in Höhe von umgerechnet rund 25 Euro, eine Gaststätte sogar Bußgelder bis zu 26 000 Euro.

Mehr als 4000 Inspektoren des Gesundheitsministeriums sollen die Einhaltung der Rauchverbote überwachen, je 300 werden allein in den drei größten Städten Istanbul, Izmir und Ankara auf Streife gehen. Gäste, die verbotswidrig qualmen, müssen 69 Lira Strafe zahlen, umgerechnet 32 Euro. Für Wirte, die Raucher in ihrem Lokal dulden, werden Strafen zwischen 260 und 2600 Euro fällig. Das geht noch: Unter Sultan Murad IV., der das Osmanenreich von 1623 bis 1640 regierte, drohte Rauchern sogar die Todesstrafe. An einem einzigen Tag seien deswegen 18 Türken hingerichtet worden, heißt es.

LG
Heike

christian Offline



Beiträge: 236
Punkte: 1.920

18.07.2009 03:58
#2 RE: Rauchverbot in der Türkei antworten

Hallo,

ich sehe das Thema relativ locker:

da auch eine überdachte Terrasse in die Regelung fällt, wird diese halt entfernt und durch Sonnenschirme ersetzt !

Wo dies nicht möglich ist, wird es schwierig, insbesondere in Alanya wird es Unmut geben.

Ansonsten kann ich mir kaum vorstellen, das es in Gazipasa und Umgebung "echte Kontrollen" geben wird !

Schönes Wochenende

Christian

«« Zugreise
 Sprung  

Dieses Forum ist privat und wird moderiert.
Nur angemeldete Mitglieder können hier teilnehmen!



Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor